| 00.00 Uhr

Tierisch
Mensch gesucht für Spanier Angelo

Hückeswagen. WERMELSKIRCHEN/HÜCKESWAGEN (büba) Gerade einmal ein halbes Jahr ist Angelo alt; zusammen mit seinem Bruder Petit kam er über eine befreundete Organisation aus Spanien ins Wermelskirchener Tierheim. "Er hat in seinem jungen Leben noch nicht allzu viel kennengelernt und ist daher ein wenig vorsichtig in neuen Situationen", berichtet Mitarbeiterin Stefanie Wieber. Für den kastrierten Boxer- Labrador-Mischling mit einer Schulterhöhe von rund 70 Zentimetern sucht sie nun ein neues Zuhause, in dem er alle Dinge kennenlernen darf. Stefanie Wieber bezeichnet Angelo als gut verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts. Am liebsten wäre es den Tierheim-Mitarbeitern, sie könnten den jungen Rüden an eine Familie mit älteren Kindern und einem weiteren Hund vermitteln. Wer Angelo kennenlernen will, kann ihm im Tierheim, Ascheberg 1, besuchen - geöffnet ist täglich von 11 bis 14 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen. Weitere Infos gibt's unter Tel. 02196 5672.

www.tierheim-wermelskirchen.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierisch: Mensch gesucht für Spanier Angelo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.