| 00.00 Uhr

Terisch
Menschen gesucht für die putzige Micky

Terisch: Menschen gesucht für die putzige Micky
Wer gibt Micky ein neues Zuhause? FOTO: St. Wieber
Hückeswagen. WERMELSKIRCHEN/HÜCKESWAGEN (büba) Ein trauriges Schicksal hat Micky ereilt: Die frühere Besitzerin der Katze ist verstorben. Und da die Verwandten, die Micky hätten aufnehmen können, unter einer Katzenhaarallergie leiden, lebt sie etwa zwölf Jahre alte Katze nun im Tierheim Wermelskirchen. Doch dort fühlt sie sich nicht wohl. "Auch musste ihr bei uns direkt ein Stück des Schwanzes amputiert werden", berichtet Mitarbeiterin Stefanie Wieber. Aber nun heile alles sehr gut ab und Micky lebe total auf. "Besonders wenn sie gestreichelt wird, schlägt sie beim Schnurren alle Rekorde", betont Stefanie Wieber.

Für Micky sucht sie nun dringend ein liebevolles und ruhiges neues Zuhause. Sie sollte als Einzelkatze in der Wohnung leben. Wer Micky kennenlernen möchte, kann sich unter Tel. 02196 5672 oder per E-Mail an info@tierheim-wermelskirchen.de ans Tierheim, Aschenberg 1, wenden. Geöffnet ist täglich von 11 bis 14 Uhr. www.tierheim-wermelskirchen.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Terisch: Menschen gesucht für die putzige Micky


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.