| 00.00 Uhr

Tierisch
Menschen gesucht für die ruhige Lucy und die lebendige Selma

Hückeswagen. WERMELSKIRCHEN/HÜCKESWAGEN (büba) Für zwei Hundedamen im besten Alter suchen die Mitarbeiter des auch für Hückeswagen zuständigen Wermelskirchener Tierheims gemeinsam ein neues, schönes Zuhause auf Lebenszeit. "Die beiden haben sich im Tierheim kennengelernt", erzählt Stefanie Wieber über das unzertrennbare Paar. Mischling Lucy, die wegen der Probleme mit einer Katze abgegeben wurde, sei der ruhige und zurückhaltende Part, während Podenco-Mix Selma, die von einer befreundeten Tierschutzorganisation aus Spanien an das Tierheim vermittelt wurde, offen auf jeden zu gehe. "Diese Kombination ist unschlagbar, da Selma Sicherheit für die schüchterne Lucy vermittelt, während die ruhige Lucy die manchmal aufgedrehte Selma runterholt und entspannt", betont die Mitarbeiterin. Zudem ist Lucy für Selma eine besondere Stütze, da Selma an Epilepsie leidet. Sie sei jedoch gut mit Medikamenten eingestellt.

Die neuen Menschen sollten keine Angst vor Arbeit mit einem schüchternen Hund und einem gut eingestellten, aber kranken Hund haben.

Wunschzuhause wäre bei einem sportlichen Paar mit ruhigem Haushalt, in dem keine anderen Tiere leben. Beide Hündinnen vertragen sich mit Artgenossen. Wer Selma und Lucy kennenlernen möchte, kann sich an das Tierheim wenden unter Tel. 02196 5672. Geöffnet ist täglich von 11 bis 14 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierisch: Menschen gesucht für die ruhige Lucy und die lebendige Selma


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.