| 00.00 Uhr

Tierisch
Menschen gesucht für die unglückliche Sandy

Tierisch: Menschen gesucht für die unglückliche Sandy
Wer gibt der hübschen Sandy nochmal ein schönes Zuhause? FOTO: Wieber
Hückeswagen. Zehn Jahre alt ist Sandy bereits. Doch von ihrer ehemaligen Besitzerin, einer älteren Frau, konnte sie nicht mehr versorgt werden. Daher landete die hübsche Katzendame jetzt im Tierheim Wermelskirchen, das auch für Hückeswagen zuständig ist.

Sandy sei sehr unglücklich, berichtet Mitarbeiterin Stefanie Wieber. Denn der Tierheim-Alltag mache ihr zu schaffen und sie brauche dringend ein liebevolles Zuhause. "Sie ist anhänglich und kuschelt gerne, aber sie ist eben auch eigen, und zeigt, wenn sie keine Lust mehr dazu hat", sagte Wieber. Artgenossen und Hunde sind überhaupt nicht ihre Welt, Sandy möchte wohl Einzelprinzessin sein. Die Haltung in der Wohnung wäre in Ordnung.

Wer Sandy kennenlernen und ihr womöglich ein neues Zuhause bieten möchte, kann sich mit dem Tierheim unter Tel. 02196 5672 in Verbindung setzen. Geöffnet ist das Tierheim, Aschenberg 1, täglich von 11 bis 14 Uhr. www.tierheim-wermelskirchen.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierisch: Menschen gesucht für die unglückliche Sandy


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.