| 00.00 Uhr

Tierisch
Noch mehr Glücksferkel fürs "Bauerncafé"

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (büba) Moni war doch nicht scheinschwanger! Das Husumer Sattelschwein hat vor kurzem vier Ferkelchen zur Welt gebracht, wie Nadine Strombach mitteilte. Damit bekommen die Besucher des "Bauerncafés zum Busenbach" am kommenden Wochenende gleich 13 putzige Babyschweine zu Gesicht, denn Muttersau Mathilda hatte bereits vor einigen Wochen neun Sattelschweinchen geboren. Damals sah es so aus, als sei Moni ebenfalls trächtig, aber es tat sich nichts. Bis jetzt.

Das "Bauerncafé" direkt am Radweg hat am Samstag und Sonntag, 20./21. August, jeweils von 11 bis 18 Uhr, geöffnet - zum letzten Mal in diesem Jahr. Denn Nadine Strombach und ihr Mann Marcus Paul betreiben die Gastronomie im eigenen Garten nur nebenbei. Zum Saisonabschluss am Sonntag ist zum "Hoffest" eingeladen. Dann gibt's unter anderem einen kleinen Trödelmarkt, Holzkunst von Andreas Kölsch und Holzofenbrot von Volker Lehmann. Und neben den Ferkelchen sind Kaninchen und Hühner zum Streicheln da.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierisch: Noch mehr Glücksferkel fürs "Bauerncafé"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.