| 00.00 Uhr

Tv Winterhagen
Prellball-Minis nutzen ihren Heimvorteil

Hückeswagen. Vor heimischen Publikum ging es für die Mini-Prellballer des TV Winterhagen am letzten Spieltag der Saison in der heimischen Turnhalle der Montanusschule um die RTB- und WTB-Meisterschaft. Und diesen Heimvorteil nutzten sie: Zum Ende der Rundenspiele belegten der TVW II (14:2-Punkte) und der TVW I (11:5-Punkte) unter neun Mannschaften die ersten beiden Plätze. Für das Team TVW I spielten Sarina Blackert, Lia Siebel und Chayenne Crahn, für den TVW II Ben Steffens, Chiara Miller, Adrian und Niklas Föll. "Der Mini-Nachwuchs entwickelt sich prächtig", freute sich dann auch Abteilungsleiter Michael Köthe.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tv Winterhagen: Prellball-Minis nutzen ihren Heimvorteil


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.