| 00.00 Uhr

Unterwegs
Senioren-Union auf Besuch in Aachen

Hückeswagen. AACHEN/HÜCKESWAGEN (büba)

Auf den Spuren Karls des Großen reiste jetzt die Senioren-Union Hückeswagen, die bei einem Tagesausflug die alte Kaiserstadt Aachen erkundete. Nach der Ankunft stärkten sich die etwa 30 Teilnehmer zunächst bei einem Frühstück in einem Restaurant am Elisenbrunnen im Stadtzentrum, um dann zu einer längeren Stadtrundfahrt aufzubrechen. Bei einem Ausstieg auf dem

Lousberg, mit 264 Metern die höchste Erhebung der Stadt, hatten die Besucher bei klarer Sicht einen wunderbaren Ausblick auf Aachen und das Dreiländereck. Nach der Stadtführung ging es gleich weiter zur Besichtigung des Aachener Domes, berichtet Horst Schreiber. Zwei sachkundige Führer begleiteten die Besucher durch die Krönungskirche der deutschen Könige und Grabstätte Karls des Großen. Verarbeiten konnten die Hückeswagener die vielen Informationen im Anschluss bei einem Bummel durch die Altstadt Aachens, einem Besuch der vielen kleinen Cafés oder Restaurants oder einer Shopping-Tour durch die hübschen Geschäfte. Am späten Nachmittag kehrte die Gruppe nach Hückeswagen zurück.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unterwegs: Senioren-Union auf Besuch in Aachen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.