| 00.00 Uhr

Sportlich
Spannende und faire Spiele beim Futsal-Turnier

Sportlich: Spannende und faire Spiele beim Futsal-Turnier
Bei der Siegerehrung erhielt jedes Team einen Pokal. FOTO: Detlef Kietzmann/stadtsportverband
Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (mba) Am vergangenen Sonntag war in der Sporthalle der Montanus-Hauptschule Kicken angesagt. Fußball? Nein, bereits zum 18. Mal fand das Futsal-Turnier des Stadtsportverbandes Hückeswagen statt. Zahlreiche Mannschaften aus der Region nahmen daran teil: Jeweils ein Team der Reha- und Behindertensportgemeinschaft (RBS) Hückeswagen, des Stadtsportverbandes (SSV) Hückeswagen sowie zwei Mannschaften der Werkstatt Lebenshilfe Wermelskirchen (WLH) traten in der Schloss-Stadt gegeneinander an.

Futsal ist eine Variante des Hallenfußballs mit leicht abgeänderten Regeln - und vom Fußball-Weltverband FIFA offiziell anerkannt. Dabei stehen sich auf dem Platz fünf Feldspieler und jeweils ein Torwart gegenüber, berichtete Detlef Kietzmann vom Stadtsportverband.

In den zwölf Minuten langen Partien ging es nicht nur um den Sieg, sondern vor allem Freude am Sport stand im Vordergrund.

In interessanten Vorrunden-Spielen konnten sich die Hückeswagener Mannschaften RBS und SSV für das Finale qualifizieren. Dort gewann die Auswahl des Stadtsportverbandes mit 2:1 gegen das Team der Reha- und Behindertensportgemeinschaft.

Im "kleinen Finale", dem Spiel um Platz drei, ging es noch spannender zu. Erst im Neunmeterschießen konnte sich das Team der Lebenshilfe-Werkstatt Wermelskirchen Bronze sichern. Bei der Siegerehrung erhielt jedes Team einen Pokal.

Außerdem wurde Theo Baum ausgezeichnet: Er war bei allen 18 Turnieren dabei und beendete am vergangenen Sonntag seine Karriere. Ein Spieler der RBS erhielt daneben eine Sondermedaille für Fair Play, weil er dem Schiedsrichter gesagt hatte, dass ihm der Ball an die Hand gesprungen sei statt weiterzuspielen und den Vorteil zu nutzen. Die Siegerehrung übernahm der Vorsitzende des Stadtsportverbandes, Hans-Georg Breidenbach. Er kündigte an, im nächsten Jahr noch einmal selbst die Fußballschuhe zu schnüren und ins Geschehen einzugreifen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sportlich: Spannende und faire Spiele beim Futsal-Turnier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.