| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
SPD spendet 1000 Euro für neue Musikanlage der DLRG

Gut Gemacht: SPD spendet 1000 Euro für neue Musikanlage der DLRG
Ein gemaltes Mikrofon stellvertretend für eine neue Musikanlage (v.l.): Horst Fink (SPD), Mohammad Hasan (DLRG), Adrian Borner, Jonathan Schütte (DLRG), Michaela Engelmeier (SPD) und Hans-Jürgen Grasemann (SPD). FOTO: dlrg
Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (rue) Nachdem Teile der SPD-Ratsfraktion gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Michaela Engelmeier die Helfer der DLRG Hückeswagen im Bierstand beim Altstadtfest unterstützt hatten, übergaben sie eine Spende von 1000 Euro an den Vorsitzenden Adrian Borner.

Bei der von Michaela Engelmeier gehaltenen Siegerehrung des Drachenbootrennens und dem Sommerfest war den Besuchern der SPD aufgefallen, dass die für Hintergrundmusik und Moderation eingesetzte Musikanlage veraltet und teilweise beschädigt ist, so dass die Spende in die Neubeschaffung einer geeigneten Anlage fließen soll, teilte jetzt Kristina Pickhardt, Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit der DLRG-Ortsgruppe, mit.

Die bisherige, seit mehr als 15 Jahren genutzte Musik-"Anlage" besteht aus mehreren zusammengewürfelten Komponenten, die der DLRG vor langer Zeit gebraucht gespendet oder günstig gebraucht erworben wurde. Teilkomponenten sind bereits mehr als 25 Jahre alt und störanfällig. Bei der neuen Anlage sollen die Komponenten aufeinander abgestimmt werden, so dass die Besucher die Moderationen besser verstehen. Selbstverständlich kann die Anlage auch bei Ausstellungen oder Vorführungen der DLRG eingesetzt werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: SPD spendet 1000 Euro für neue Musikanlage der DLRG


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.