| 00.00 Uhr

Leben & Lernen
Spendenwahl - jede Stimme zählt für die Realschule

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (büba) Die Realschule nimmt derzeit wieder an der Sparda-Spendenwahl teil. Bei diesem Wettbewerb werden Stimmen für Schulprojekte gesammelt, und die 50 Schulen mit den meisten Stimmen in den Kategorien "Klein", "Mittel" - dazu zählt auch die Realschule Hückeswagen - und "Groß" (je nach Schüleranzahl) können bis zu 100.000 Euro gewinnen. Gefördert werden in diesem Jahr Sport- und Bewegungsprojekte aller Art.

"Die Realschule Hückeswagen würde mit der Fördersumme gerne das Pausensport-Angebot auf den Schulhofbereich ausweiten", berichtet Sportlehrerin Katrin Heckmann. Das Besondere an diesem Vorhaben sei, dass es sich um ein Schüler-für-Schüler-Projekt handelt, bei dem ausgebildete Sporthelfer eine aktive Pause anbieten. Die Schüler können so in den zwei großen Pausen ihrem hohen Bewegungsdrang nachgehen. Katrin Heckmann: "Das Einrichten eines festinstallierten, organisierten Pausensports mit neuen, modernen Outdoorsportgeräten bietet zwischen den Unterrichtsstunden die Möglichkeiten zum Bewegen und Spaß haben.

" Alle Hückeswagener sind nun aufgerufen, im Internet ihre Stimme für die Realschule abzugeben unter www.spardaspendenwahl.de. Dort wird das genaue Prozedere erläutert, wie das mit der Stimmabgabe funktioniert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leben & Lernen: Spendenwahl - jede Stimme zählt für die Realschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.