| 00.00 Uhr

Musikalisch
"SuperStrut" groovt im Kultur-Haus Zach

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (jos) Groovig wird es im Kultur-Haus Zach an der Islandstraße. Am kommenden Freitag erleben die Zuhörer dort die Funk- & Soul-Band "SuperStrut" live. "Uns geht es nicht um Chartplatzierungen, sondern um die Live-Musik, halt just for fun", sagen die Musiker über sich. So begeistert die Band mit eigenen Liedern und Covertiteln im Stil der späten 70er und dem Vocal-Acid-Jazz der 90er Jahre sowie Liedern im Stil von "Jamiroquai", "The Motet" und der "Brand New Heavies" .

Gegründet wurde "SuperStrut" 2014 von Schlagzeuger Dennis Maennersdoefer und Bassist Robert Lindmaier. Mittlerweile wird die Band durch Sängerin Sara Platen, Keyboarder Ralf Schmitz, Gitarrist Lars Frommo, Saxofonist Andreas Bacht, Trompeter Dietrich Geese und Thomas Claesen an der Percusssion ergänzt. Die achtköpfige Band glänzt so mit satten Bläsern, mehrstimmigem Gesang und treibenden Percussion.

Das zweistündige Konzert im Kultur-Haus Zach beginnt um 20.30 Uhr. Karten sind im Vorverkauf zu einem Preis von zwölf Euro in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib-und Bastelbedarf Cannoletta sowie online unter www.kultur-haus-zach.tickets.de erhältlich. An der Abendkasse kosten die Tickets 14 Euro. Fr. 17. November, 20.30 Uhr, Kultur-Haus-Zach, Islandstraße.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Musikalisch: "SuperStrut" groovt im Kultur-Haus Zach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.