| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Stand-Up-Comedy, Kabarett und viel Impro

Hückeswagen. Manuel Wolff präsentiert am kommenden Freitag, 25. September, 20.30 Uhr, sein Programm "UI!" im Kultur-Haus Zach. Die Zuschauer dürfen sich auf einen Abend voller Stand-Up-Comedy, Improvisationen und musikalischem Kabarett freuen.

Wolff ist kein Unbekannter in der Szene. Er war bereits mehrmals mit Auftritten bei "Nightwash" oder im "Quatsch Comedy Club" zu sehen. Außerdem wurde er mit dem dritten Platz bei der Deutschen Kabarettmeisterschaft "kabarett:bundesliga", mit dem Constantin-Preis und dem Preis des "Master Comedy Slam" ausgezeichnet.

In seinem Programm "UI!" geht es darum, dass Manuel Wolff im Internet weder Frauen, Hunde noch Delfine für sein privates Glück findet. Zusätzlich wird er noch von Ralph Siegel persönlich gestalkt, und die Kelly Family lauert auch schon in einem musikalischen Hinterhalt.

Der Stand-Up-Comedian und Musikkabarettist improvisiert sich mal charmant, mal böse, mal bissig aus der Bredouille, kündigt Stefan Noppenberger vom Trägerverein an. Als Meister der Improvisation erschaffe er aus dem Stegreif Musicals, beim Liebesduett brauche er aber die Hilfe einer Frau - was einfacher gesagt, als getan ist.

Karten kosten im Vorverkauf zwölf Euro in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib- und Bastelbedarf Cannoletta und online unter www.kultur-haus-zach.tickets.de An der Abendkasse kosten die Karten 14 Euro.

Fr. 25. September, 20.30 Uhr, Kultur-Haus Zach, Islandstraße.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Stand-Up-Comedy, Kabarett und viel Impro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.