| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Sternsinger sind in der nächsten Woche unterwegs

Hückeswagen. Bevor die etwa 60 Hückeswagener Sternsinger am kommenden Sonntag ausgesandt werden, um im Stadtgebiet für Gleichaltrige im südamerikanischen Bolivien zu sammeln, stehen für Samstag, 2. Januar, noch eine Liedprobe und die Gewandausgabe an. Die Jungen und Mädchen treffen sich dafür von 15 bis 16 Uhr im katholischen Gemeindehaus, Weierbachstraße. Im 11-Uhr-Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Mariä-Himmelfahrt werden am 2. Januar die kleinen Heiligen Drei Könige dann offiziell ausgesandt - unterwegs sein werden sie in Hückeswagen von Montag, 4. Januar, bis Mittwoch, 6. Januar. Auch beim Neujahrsempfang des Bürgermeisters am Sonntag, 20. Januar, ab 11.15 Uhr, im Heimatmuseum werden sie um Spenden bitten.

Im südamerikanischen Bolivien lebt fast jeder Zweite unterhalb der Armutsgrenze. Vor allem die indigene Bevölkerung, die auf dem Land lebt, leidet darunter. www.sternsinger.de

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Sternsinger sind in der nächsten Woche unterwegs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.