| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Trödeln und Stöbern über die Pfingsttage

Hückeswagen: Trödeln und Stöbern über die Pfingsttage
Auf dem Pfingsttrödel an der Alten Ladestraße sind so manche Schnäppchen zu machen. FOTO: H. Dörner (Archiv)
Hückeswagen. Auf den Parkplätzen hinter dem Bürgerbüro an der Alten Ladestraße und vor dem Aldi-Markt wird über Pfingsten wieder ein Trödelmarkt aufgebaut. Angeboten werden Pfingstsonntag und -montag, 4./5. Juni, jeweils 11 bis 18 Uhr, etwa Bücher, Sammeltassen, Spielzeug, Comics, Römergläser, gebrauchte Kleidung, Schallplatten und "alte Schinken". Für die jungen und jungegebliebenen Besucher sind etwa Legosteine und Playmobil im Angebot. Auch zu essen gibt es genug, verspricht das "Team 3" aus Gummersbach.

Die Plätze werden von Samstag, 3. Juni, 21 Uhr, bis Pfingstmontag, 5. Juni, 23 Uhr, für Autofahrer gesperrt. Ausweich-Parkplätze gibt es in unmittelbarer Nähe am Schwarzen Weg oder auf dem Etapler Platz.

Wer spontan mittrödeln will, kann sich bei den Veranstaltern melden. Die Platzvergabe ist am Samstag ab 21 Uhr, am Sonntag ab 6 Uhr und am Montag ab 7 Uhr.

Anmeldung/Info Tel. 0171 8127643 oder per E-Mail an team3-maerkte@t-online.de . www.team3-maerkte.de

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Trödeln und Stöbern über die Pfingsttage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.