| 00.00 Uhr

Hückeswagen
TVW-Kämpfer räumen bei German Open ab

Hückeswagen: TVW-Kämpfer räumen bei German Open ab
Gleich zehnmal Gold und viermal Bronze im Einzel- und Synchronlauf holten die Dojang-Jeonsa-Kämpfer der TVW-Taekwondo-Abteilung bei den German Open. Nächste Woche Samstag stellen sie ihr Können beim Tag der offenen Tür in der TVW-Halle vor. FOTO: TVW
Hückeswagen. Seit etwa einem Jahr wird beim TV Winterhagen Taekwondo angeboten: Im März 2017 gründete Meister Ippolito Baglieri aus Radevormwald Taekwondo Dojang Jeonsa, die Taekwondo-Schule beim TVW, die bereits viele Mitglieder hat. Wer sich einmal mit der koreanischen Kampfsportart vertraut machen will, hat dazu am Samstag, 3. März, beim Tag der offenen Tür die Gelegenheit. Zwischen 10 und 14 Uhr können viele Bereiche des Taekwondos ausprobiert werden, teilt Baglieri mit. Die Kinder können sich an Bruchtests versuchen und anschließend die Bretter mit ihrem Namen auf Koreanisch beschriften lassen. Der Höhepunkt ist eine Vorführung des Dojang-Jeonsa-Teams gegen 13 Uhr. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

In ihrem ersten Jahr gab es viele Veranstaltungen der Teakwondo-Abteilung im TVW, darunter Selbstverteidigungskurse für Frauen, Poomsae-Seminare (Bewegungsabläufe im Taekwondo) und zwei Gürtelprüfungen. Auch gab es bereits erste große Erfolge. So wurde Malèna Baglieri Europameisterin im Taekwondo Poomsae und damit die erste Europameisterin in der Vereinsgeschichte des TVW. "Auch bei den internationalen Jidokwan Masters wurden viele erste Plätze erzielt", berichtet Baglieri.

Die jüngsten Erfolge holte die Dojang-Jeonsa-Kämpfer jüngst bei den German Open. Mit insgesamt 15 Teilnehmern, die vor gut einem Jahr erst mit Taekwondo angefangen haben, ging das Team unter der Leitung von Meister Ippolito Baglieri und Betreuer Jürgen Kirsch in der Kategorie Poomsae den Start. Das Team gewann gleich zehn mal Gold und vier mal Bronze im Einzel- und Synchronlauf.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: TVW-Kämpfer räumen bei German Open ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.