| 00.00 Uhr

Hückeswagen
TVW-Prellballer weiterhin spitze

Hückeswagen: TVW-Prellballer weiterhin spitze
Schlagmann Luca Liesen von der männlichen Jugend A/B des TVW bei der Angabe. FOTO: M. Köthe
Hückeswagen. Alle vier Nachwuchsteams führen die Tabellen des RTB an.

Den Heimvorteil nutzten die vier Prellball-Jugendmannschaften des TV Winterhagen am Sonntag und verteidigten am zweiten Spieltag, der in der Mehrzweckhalle ausgetragen wurde, ihre ersten Plätze in der Wertung des Rheinischen Turnerbunds (RTB). In der gemeinsamen Tabelle von RTB und Westfälischem Turnerbund (WTB) liegen drei der vier Teams ebenfalls weit oben.

Am besten platziert ist die weibliche Jugend A/B (15 bis 18 Jahre), die von Nadja Kempf betreut wird: Marlene Wenzlokat, Nina Mörch, Jessica Besser und Annika Köthe sind in beiden Landeswertungen Tabellenführer. Nur zu Rang fünf reicht es bislang in der gemeinsamen Wertung für die männlichen Jugend A/B, für die Luca Liesen, Leon Plewniak, Joshua Klemm und Jan Steffens an den Start gehen und die von Thomas Mörch betreut wird.

Die weiblichen Jugend C/D (elf bis 14 Jahre) mit Chayenne Craen, Sarina Blackert, Chiara Miller und Hanna Kusche belegt den zweiten Platz in der gemeinsamen Tabelle; Michael Köthe sieht bei dem noch unerfahrenen Team allerdings "Luft nach oben". In beiden Wertungen Spitzenreiter ist die männlichen Jugend C/D von Betreuer Marco Kempf mit Joel Kusche, Adrian Kempf, Adrian und Niklas Föll. Die Verantwortlichen und Spieler beim TV Winterhagen sind stolz auf den viermaligen Titel des "Herbstmeisters". Am 3. Dezember findet der erste Rückrundenspieltag in Bonn statt, der Grundstein für die Qualifikation zur Regionalmeisterschaften Mitte wurde jedoch schon erfolgreich gelegt. Diese finden am 3. März in Hückeswagen statt.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: TVW-Prellballer weiterhin spitze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.