| 00.00 Uhr

Hückeswagen
TVW-Prellballjugend spielt wieder daheim

Hückeswagen: TVW-Prellballjugend spielt wieder daheim
Vier Jugendteams des TV Winterhagen gehen am Sonntag in heimischer Mehrzweckhalle auf Punktejagd. FOTO: Köthe (Archiv)
Hückeswagen. Den Heimvorteil nutzen und die Spitzenpositionen festigen - das ist das Ziel der Prellballjugend des TV Winterhagen (TVW) für den Spieltag am Sonntag, 12. November, in der Mehrzweckhalle. Der zweite Spieltag der Rheinischen (RTB) bzw. Westfälischen Meisterschaft (WTB) beginnt um 10 Uhr und endet gegen 14.30 Uhr.

Die weibliche Jugend A/B (15 bis 18 Jahre) mit Marlene Wenzlokat, Melissa Liesen, Annika Köthe, Nina Mörch und Jessica Besser steht in beiden Wertungen an der Tabellenspitze und will diese daheim verteidigen. Die männliche Jugend A/B mit Luca Liesen, Leon Plewniak, Jan Steffens und Joshua Klemm führt die RTB-Wertung an, liegt aber in der gemeinsamen Länderwertung nur auf dem fünften Platz - hier soll es noch etwas nach oben gehen.

Chayenne Craen, Sarina Blackert und Hanna Kusche, die die weibliche Jugend C/D (11 bis 14 Jahre) bilden, liegen beim RTB in Führung und in der Wertung mit dem WTB auf dem zweiten Platz. Die männliche Jugend C/D tritt mit Adrian Kempf, Joel Kusche, Adrian und Niklas Föll an. Auch die Jungs führen beim RTB und liegen auf Platz zwei der gemeinsamen Wertung.

Zuschauer sind willkommen, die Teams des TV Winterhagen lautstark zu unterstützen. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

So. 12. November, 10 bis 14.30 Uhr, Mehrzweckhalle, Zum Sportzentrum.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: TVW-Prellballjugend spielt wieder daheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.