| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Unbekannte Täter brechen ins Jugendzentrum ein

Hückeswagen. Die Putzfrau hat wohl Schlimmeres verhindert: Als sie am frühen Mittwochmorgen gegen 5.30 Uhr die Tür zum Jugendzentrum an der Straße "Zum Sportzentrum" aufschließt, muss sie die unbekannten Einbrecher wohl gestört haben. Die hatten zuvor mit einem Stein ein Fenster des Zentrums eingeschlagen und fanden bei der Suche nach Diebesgut die Schlüssel zu zwei Tresoren. Daraus stahlen sie Bargeld, aber entgegen der Polizeimeldung doch nicht eine Spielekonsole, die in einem anderen Schrank eingeschlossen war. "Die hatten sie aber bereits auf der Theke zum Abtransport bereitgestellt, wurden dann aber wohl gestört", berichtet Leiterin Andrea Poranzke. Die Täter flüchteten zu Fuß in Richtung Robert-Schumann-Straße. Es handelte sich um zwei 16 bis 17 Jahre alte männliche Jugendliche: der eine etwa 1,80 Meter groß, der andere 1,65 bis 1,70 Meter. Der Größere trug helle Oberbekleidung, der kleinere graue Oberbekleidung. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter Tel. 02261 81990. Von Joachim Rüttgen

Was bleibt, ist ein ungutes Gefühl bei Andrea Poranzke, denn sie geht davon aus, dass sie die Täter kennt. "Die müssen sich hier ausgekannt haben. Die wussten, wo die Schlüssel zu den Tresoren hängen und kannten den Schrank, in dem die Spielekonsole liegt", sagt sie. Sie finde das einfach nur traurig. Deshalb habe sie das auch auf Facebook gepostet. "Wir kümmern uns hier um jeden Einzelnen, berücksichtigen die Interessen, kratzen jedes Geld für die Jugend zusammen - und dann so etwas", sagt sie enttäuscht. Da falle es zunächst schwer, sich wieder neu zu motivieren. Ganz zu schweigen vom Ärger und dem Papierkram, der nun zu erledigen sei. Da sei der finanzielle Schaden noch relativ gut zu verschmerzen, auch wenn neben den 60 Euro aus den Tresoren auch die Scheibe ersetzt werden muss. Das sei Geld, dass das Jugendzentrum gut für andere Aktionen für die Jugendlichen gebrauchen könnte. "Ich finde das wirklich schlimm", sagt sie.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Unbekannte Täter brechen ins Jugendzentrum ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.