| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Untere Straße in Wipperfürth wird jetzt asphaltiert

Hückeswagen. Die Umbauarbeiten an der Unteren Straße im Wipperfürther Zentrum im Zuge des Integrierten Handlungskonzeptes Innenstadt (InHK) schreiten voran. Gestern wurde der erste Abschnitt zwischen Lüdenscheider und Dr.-Eugen-Kersting-Straße asphaltiert. Danach beginnen die Pflasterarbeiten im Bereich der Einmündung Dr.-Eugen-Kersting-Straße (Obst und Gemüse Höfer), so dass der Verkehr nicht mehr von dort in die Untere Straße gelangen kann. City-Managerin Mery Kausemann betont, dass der erste Bauabschnitt der Unteren Straße freigegeben werde, wenn auch der Kreuzungsbereich fertiggestellt und die endgültige Asphaltdecke aufgetragen worden sei.

Ab dem 4. Juli soll die Hochstraße von der Bahnstraße in Richtung Marktplatz wieder für den Verkehr freigegeben werden, da die Kanalarbeiten in diesem Abschnitt deutlich früher als geplant beendet werden konnten. Der nächste Bereich sei bereits ausgeschrieben. "Wann mit den weiteren Kanalarbeiten auf der Hochstraße begonnen werden kann, ist zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht abzusehen", sagt Kausemann.

(ml)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Untere Straße in Wipperfürth wird jetzt asphaltiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.