| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Viele Advents-Aktionen im Jugendzentrum

Hückeswagen: Viele Advents-Aktionen im Jugendzentrum
Deutsche Texte, untermalt mit rockigen Melodien bis hin zur Ballade - das ist Dustin Stoy, der mit seiner Band am 19. Dezember im Juze spielt. FOTO: privat
Hückeswagen. Von adventlicher Besinnung und Weihnachtsruhe noch keine Spur: Im Hückeswagener Jugendzentrum geht es auch in den kommenden Wochen noch so richtig rund mit vielen Aktionen, auf die Leiterin Andrea Poranzke hinweist. Von Joachim Rüttgen

Generationentreff Im Jugendzentrum wird im Rahmen des Offenen Adventskalenders "Törchen 12" geöffnet, der Generationentreff läuft am kommenden Samstag, 12. Dezember, 15 bis 18 Uhr. "Eingeladen sind alle Kinder, Jugendlichen, Eltern und Großeltern - einfach alle Menschen, die Lust haben, mit uns zu backen, Musik zu hören, Weihnachtsdeko zu basteln oder einfach nur Kaffee und Kuchen genießen wollen", schreibt Andrea Poranzke.

Stress vor dem Fest Schon im dritten Jahr findet die Aktion "Stress vor dem Fest?" statt. In diesem Jahr öffnet sich hiermit das "Törchen 19" im Offenen Adventskalender am Samstag, 19. Dezember. Von 10 bis 17 Uhr ist das Juze für alle Kinder von drei bis zwölf Jahren geöffnet. "Eltern können so in Ruhe die letzten Vorbereitungen für Weihnachten treffen und Einkäufe tätigen", schreibt die Leiterin. Die Mädchen und Jungen erwarten Spiele, ein Mittagessen (Kosten: ein Euro), Kino und viel Spaß.

Musik verbindet Noch vor dem Fest steigt im Jugendzentrum ein großes Fest mit dem nächsten Konzert "Musik verbindet" am Samstag, 19. Dezember, ab 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Vier Bands spielen, der Eintritt kostet vier Euro.

Das sind die Bands:
Los Negros kommen aus dem Bergischen Land und liefern feinsten Punk-Rock. Mit Klassikern, unbekannten Schmuckstücken der 1970er und 1980er Jahren sowie handgearbeiteten Hits ist für jeden Liebhaber härterer Gitarrenmusik etwas dabei.

Der Tunnelblick unplugged -Tunnelblick gibt es schon seit ein paar Jahren, auf der Bühne aber erst seit 2015. Die drei engagierten Musiker bewegen sich musikalisch im Grunge Rock, der durch deutsche Texte zum Nachdenken und Abrocken einlädt. Mit dabei sind Patrick Milcinsky (Frontman/Gitarre/Gesang, Carsten Mai (Bass) und Schlagzeuger Achim Antony.

Dustin Stoy & Band Das Projekt entstand aus dem Singersongwriter-Soloprojekt von Dustin Stoy. Später fanden sich die anderen vier Musiker zusammen und spielen seitdem live. Die Band bewegt sich musikalisch im Bereich Deutsch Pop/Rock/Rap Genre - "mit deutschen Texten, die den Alltag und die Geschehnisse in deren Leben beschreiben, untermalt mit rockigen Melodien bis hin zur Ballade", heißt es in der Ankündigung. Zurzeit bewegen sich die Musiker zwischen Studio und Bühne.

Room 6 Room 6 ist eine Punkrock-Band aus Remscheid, die seit 2012 existiert. Im Mai 2013 wechselte die Band ihren Bassisten und ist seitdem in ihrer jetzigen Besetzung zusammen (Lumpi: Gitarre/Gesang, Daniel: Schlagzeug, Nick: Gitarre, Volker: Bass). Die Band hat früher unter dem Namen "14 Days" (Deutsch-Punk) bereits einige Konzerte in Deutschland gegeben. Die ersten neuen Songs wurden im Oktober 2013 aufgenommen. Das erste Album wurde im April 2014 veröffentlicht. Anfang 2016 veröffentlichen "Room 6" ihr zweites Album "Get outta my head".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Viele Advents-Aktionen im Jugendzentrum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.