| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Vor dem möglichen Hauptgewinn stehen die drei Zwischenziehungen

Hückeswagen. Ein Reisegutschein im Wert von 300 Euro ist am kommenden, Samstag, 28. November, der Hauptgewinn bei der ersten Zwischenziehung der Werbegemeinschaft Hückeswagen im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsverlosung.

Ab 14.30 Uhr werden auf der Islandstraße die Loshälften eingesammelt, um 15 Uhr beginnt die Verlosung des Hauptgewinns und mehrerer Warengutscheine am Wilhelmplatz. Abgegeben werden dürfen bei den Zwischenziehungen nur die rechten Loshälften (die mit dem Stern). Die linke Loshälfte muss bis zur Hauptziehung am Mittwoch, 30. Dezember, aufbewahrt werden. Ab 14 Uhr werden an diesem Tag die zehn Hauptgewinne öffentlich im gläsernen Foyer des GBS-Hauses am Bahnhofsplatz ausgelost; der Hauptpreis ist ein VW Up.

Die Geschäfte sind an den langen Samstagen jeweils bis 16 Uhr geöffnet; Ausnahme ist der Weihnachtsmarkt-Samstag, 5. Dezember, an dem bis 18 Uhr geshoppt werden kann. Die nächsten beiden Zwischenziehungen sind für den 12. und 19. Dezember vorgesehen.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Vor dem möglichen Hauptgewinn stehen die drei Zwischenziehungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.