| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Vorweihnachtliche Stern-Stunde im Ökumenischen Kindergarten

Hückeswagen. In der Kindertagesstätte St. Katharina Wiehagen wurden die Kinder mit Märchen und Sternebasteln auf den heutigen Heiligabend vorbereitet. Von Maren Panitz

In der Adventszeit verbringt so manche Erzieherin ihre Zeit mit dem Erzählen weihnachtlicher Geschichten. Passend zur Bastelaktion "Sternenlichter" lauschten jetzt im Ökumenischen Kindergarten Wiehagen zehn Kinder aufmerksam dem Volksmärchen "Die Sterntaler" von den Brüdern Grimm. Während des Märchenvortrags ließ die Leiterin des Kindergartens, Jessica Flohr, zur Überraschung ihrer kleinen Zuhörer Schokoladen-Goldtaler und Sterne von der Decke rieseln. Anschließend wurden Sterne gebastelt.

"Für unsere zwei- bis sechsjährigen Künstler suchten wir weihnachtliche Bastelvorlagen, die auch mit kleinen Händen bewältigt werden können - Sternenlichter aus Goldpapier sind dafür immer gut geeignet", sagte Edith Winterhager. Die Erzieherin legte gerade bei den Kleinsten vorsichtig mit Hand an, damit die Schere nicht verrutschte und der Klebstoff sich nicht auf die Kleidung anstelle der Pappsternchen verteilte. "Und heute Mittag nehmt Ihr Eure hübschen Lichter mit nach Hause und erzählt Mama und Papa das Märchen von den ,Sterntalern'", ermunterte Kindergartenleiterin Jessica Flohr ihre Schützlinge zur konzentrierten Mitarbeit in der Adventsbastelstunde.

Für die dreijährige Larissa war die Bastelstunde eine abwechslungsreiche Vorbereitung auf das Weihnachtsfest: "Mein Sternenlicht stelle ich auf jeden Fall auf unseren Wohnzimmertisch - da wird es schön leuchten und meinen Eltern auch gefallen."

Gerade in der Adventszeit gibt es im Kindergarten St. Katharina Wiehagen immer besonders viel Handwerksarbeit. "Für die Kinder ist die Weihnachtszeit stets geheimnisvoll, und wir alle lieben unsere Weihnachtswerkstatt, in der gebastelt, gebacken und gesungen wird", sagte Edith Winterhager. Dafür griff sie auch schon mal zu ihrer Akustikgitarre, um die Kinder beim gemeinsamen Singen des Weihnachtsliedes "Stern über Bethlehem" zu begleiten.

Kita-Leiterin Jessica Flohr betreut zurzeit in ihrer Einrichtung noch keine Flüchtlingskinder. "Wir haben allerdings schon Anfragen für Plätze zur Unterbringung von Drei- bis Sechsjährigen bekommen", teilte sie mit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Vorweihnachtliche Stern-Stunde im Ökumenischen Kindergarten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.