| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Wanderer orientieren sich besser mit digitalen Karten

Hückeswagen. Die schönen Wanderwege locken gerade jetzt im Frühling wieder viele Menschen ins Bergische Land. Neben guter Beschilderung und Wegemarkierung bietet ein kostenfreier Service den Wanderern ab sofort noch bessere Orientierung. Das Amt für Geoinformation und Liegenschaftskataster des Oberbergischen Kreises stellt kostenlos digitales Kartenmaterial bereit, mit dem Wanderrouten ganz einfach am Computer erstellt werden können. Die 2015 von der Tourismusgesellschaft "Das Bergische" herausgegebenen fünf Wanderkarten wurden digital so zusammengesetzt, dass Nutzer am Bildschirm eine große Karte erhalten, die das gesamte Gebiet der fünf Papierkarten abbildet.

Neben den Wanderwegen sind auch Zusatzinformationen abrufbar, die in der Printfassung enthalten sind - beispielsweise Höhenmeter, Sehenswürdigkeiten, Einkehrmöglichkeiten, Wanderhütten und Parkplätze. Diese umfangreiche Übersichtskarte wurde möglich, weil das Katasteramt "Das Bergische" bei der Erstellung der Karten unterstützt und die Stadtplandaten als Grundlage für die Wanderkarte geliefert hat. Dieses Datenmaterial wird auch für die Hinweistafeln an den Wanderparkplätzen genutzt, so dass Wanderer überall die gleichen Karten vorfinden - das macht die Orientierung leicht.

Erreichbar ist die Karte unter www.rio.obk.de (RIO steht für RaumInformation Oberberg) und www.obk.de über den Schnellzugriff "RIO Raum Information Oberberg" - jeweils unter RIO Aktuelles, Service, Kultur & Tourismus.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Wanderer orientieren sich besser mit digitalen Karten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.