| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Weihnachtsmarkt und Basar im Johannesstift

Hückeswagen: Weihnachtsmarkt und Basar im Johannesstift
Das evangelische Altenzentrum Johannesstift veranstaltet in diesem Jahr zum zweiten Mal einen Weihnachtsmarkt. Der Adventsbasar findet wie gewohnt statt. FOTO: Sabine Müller
Hückeswagen. Das evangelische Altenzentrum Johannesstift veranstaltet in diesem Jahr seinen traditionellen Adventsbasar. Außerdem feiert der dortige kleine Weihnachtsmarkt seine zweite Auflage.

Das gesamte Jahr über wurde in den ehrenamtlichen Arbeitskreisen des evangelischen Altenzentrums Johannesstift auf den Adventsbasar hingearbeitet. Nun ist es soweit: Am ersten Adventswochenende, 2. und 3. Dezember, sehen die Besucher im Johannesstift die Resultate der Arbeit dieses Jahres. Am Samstag ist der Adventsbasar von 11 bis 19 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Von Januar an wurde im Haus gestrickt, gehäkelt und gestickt, genäht und gebastelt. Bei den Treffen der Damen mittwochs im Café des Johannesstiftes entstand so manches Paar Socken, Schals, Tischdecken oder auch Blumengestecke.

Für Literaturinteressierte gibt es auf dem Adventsbasar eine große Auswahl an Büchern: Ob Krimi oder Liebesroman, Bildband oder Sachbuch - für jeden Geschmack sei das Passende dabei, heißt es in der Pressemitteilung. Traditionell gehört auch die beliebte Tombola fest zum Adventsbasar des Altenzentrums Johannesstift.

"Nicht zuletzt wegen der vielen Spenden der Hückeswagener Einzelhändler können sich die Gewinne auch in diesem Jahr wieder sehen lassen", sagt Sabine Müller vom Freundeskreis Johannesstift.

Neben dem Basar findet im sogenannten Sinnesgarten zum zweiten Mal ein Weihnachtsmarkt statt. "Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr eine Reihe von tollen Ausstellern gewinnen konnten", sagt Sabine Müller. "Die bringen mit ihren vielfältigen Waren ein festliches Angebot mit." In den weihnachtlich dekorierten Hütten werden unter anderem Krippen, Keramik- und Holzarbeiten, Bastel- und Filzwaren, Kerzen, Seifen, Stofftiere, Perlenschmuck sowie Gewürzöle verkauft.

Für die Besucher des Weihnachtsmarktes werden zudem Grillwürste, Reibekuchen, Glühwein, Punsch und heißer Kakao angeboten. Im Hausrestaurant gibt es Waffeln und Kaffee.

Für den musikalischen Rahmen sorgt wie bereits im vergangenen Jahr die Band "Modern Generation" mit Weihnachtsliedern. Daneben stehen auch die Musikgruppen "Querbeet" und die Musikfreunde Grunewald auf der Bühne.

(mba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Weihnachtsmarkt und Basar im Johannesstift


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.