| 15.40 Uhr

Hückeswagen
Wirte im Dauerstress

Hückeswagen. So viel Andrang hatten die Wirte bei der Live-Music-Tour am Samstag nicht erwartet. "Es ist super voll, und die Gäste, denen die Musik gefällt, bleiben auch länger an einem Ort", berichtete René Köhler von der Hosteria. Durch monatliche Live-Events haben die Mitarbeiter der Bar im Herzen der Stadt Routine mit solch einem Ansturm von Gästen. Im Kolpinghaus dauerte es da schon etwas länger, um an ein Bier zu kommen. Wirt Rainer Schönhaber und Mitarbeiter gaben ihr Bestes, um die Gäste nicht auf dem Trockenen sitzen zu lassen.

Einer Wiederholung steht Michael Moser, neuer Pächter im Justhof, offen gegenüber. "Ich bin gerne nochmal mit dabei, dann aber anders organisiert", zog der Wirt ein Fazit. Durch die Rotation der Gäste sei zum Beispiel das Kassieren der Getränke nicht so einfach. Wertmarken, die vorab erworben werden müssen, wären da aus seiner Sicht eine Lösung. Das Wertmarken-System nutzte am Samstag bereits Patrick Pesch. "Anders wäre das gar nicht möglich", sagte der Wirt des Overland. "Gerne hätten wir auch unsere neue, große Bühne in der Außenanlage fertiggestellt. Das war aber auf Grund des langen Winters nicht möglich", bedauerte Pesch. Dafür findet in zwei Monaten ein Live-Konzert zur Bühneneinweihung im Overland statt.

Der Organisator der Live-Music-Tour, Marco Frommenkord, sprach während der Veranstaltung mit den teilnehmenden Wirten und half auch bei Vorbereitungen und Auswahl der Musiker. "Wir werden ein Fazit ziehen, ob sich solch ein Event für die Wirte, die Organisatoren und insbesondere für die Gäste lohnt", sagte Frommenkord.

Ein Problem ist der begrenzte Raum in den kleinen aber feinen Hückeswagener Lokalen. Das spürte auch der Wirt der Gaststätte Wiesengrund. "Normalerweise habe ich 99 Prozent Stammgäste. Heute geht es hier zu wie auf dem Bahnhof", berichtete Walter Milone von der großen Laufkundschaft. Bei eine Wiederholung möchte er ein Zelt aufbauen, um mehr Platz für seine Gäste zu haben.

Ein positives Fazit zogen die Wirte, Veranstalter und Gäste bereits am Samstagabend: Die Live-Music-Tour ist auf jeden Fall eine tolle Werbeveranstaltung für alle örtlichen Gaststätten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Wirte im Dauerstress


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.