| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Zum "Lichterabend" öffnen Läden am Freitag bis 22 Uhr

Hückeswagen. Es soll ein gemütlicher Einkaufsabend vor dem Feiertag "Tag der deutschen Einheit" werden. Die Werbegemeinschaft lädt deshalb für kommenden Freitag, 2. Oktober, zum nächsten "Lichterabend" in der Innenstadt ein. "Etwa 20 Geschäfte werden sich beteiligen", kündigte gestern Ute Seemann von der Werbegemeinschaft an. Sie halten ihre Läden länger offen und laden bis 22 Uhr zum gemütlichen Stöbern mit dem einen oder anderen Schnäppchen ein. Außerdem soll es in vielen Geschäften Aktionen für die Kunden geben. Von Joachim Rüttgen

"Wir werden wieder überall in der Stadt die schon vom vergangenen Jahr bekannten runden Kerzen auf Tellern aufstellen, um auch so für eine heimelige Atmosphäre zu sorgen", sagt Ute Seemann. Außerdem gibt es auch wieder die bekannten Fackeln. Zu Beginn der dunklen Jahreszeit wolle man so für eine entspannte Einkaufssituation sorgen.

Erstmals ist die Löschgruppe Holte der Freiwilligen Feuerwehr aus Hückeswagen beim Lichterabend dabei. Die Helfer bauen am Wilhelmplatz vor der Montanus-Apotheke eine Holzhütte auf und verkaufen dort Gegrilltes sowie Getränke. "So etwas hat uns im vergangenen Jahr gefehlt. Und den Erlös spenden die Feuerwehrleute der Hückeswagener Jugendfeuerwehr", sagt Ute Seemann. So etwas runde den gemütlichen Bummelabend in der Innenstadt ab. "Und am nächsten Tag können die Menschen ja auch alle ausschlafen", sagt die Sprecherin der Werbegemeinschaft.

Fr. 2. Oktober, verlängerte Öffnungszeiten der Geschäfte bis 22 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Zum "Lichterabend" öffnen Läden am Freitag bis 22 Uhr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.