| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Zusatzkonzert im Kultur-Haus mit "Sommernachtstraum"

Hückeswagen: Zusatzkonzert im Kultur-Haus mit "Sommernachtstraum"
Johannes Groß, Mitbegründer der "German Tenors", gibt am Wochenende zwei Konzerte im Kultur-Haus Zach. FOTO: Moll (Archiv)
Hückeswagen. Da ist den Verantwortlichen des Kultur-Hauses Zach offenbar ein großer Coup gelungen: Schon vier Tage vor dem Auftritt des deutschen Star-Tenors Johannes Groß und der Pianistin Claudia Hirschfeld am kommenden Samstag, 18. Juli, war das Konzert unter dem Motto "Ein Sommernachstraum" ausverkauft. Doch für Liebhaber klassischer Musik, die noch keine Karte haben, gibt es eine gute Nachricht: "Nach Rücksprache mit den beiden Künstlern und der Agentur können wir einen zusätzlichen Konzerttermin anbieten", teilte gestern Stefan Noppenberger vom Trägerverein mit.

Das Zusatzkonzert im Kultur-Haus Zach, Islandstraße 5-7, ist für Sonntag, 19. Juli, 15.30 Uhr, geplant. Der Kartenvorverkauf ist gestartet: Tickets zum Preis von 20 Euro gibt es bei Schreib- und Bastelbedarf Cannoletta, in der Bergischen Buchhandlung sowie online unter www.kultur-haus-zach.tickets.de. An der Tageskasse kosten die Karten, so es dann noch welche geben sollte, 24 Euro.

Das Duo präsentiert auch beim zweiten Konzert bekannte und beliebte Meisterstücke aus Klassik, Oper und Operette wie Puccinis "Nessun dorma", Canzone ("O sole mio") oder Evergreens ("Granada").

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Zusatzkonzert im Kultur-Haus mit "Sommernachtstraum"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.