| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Zwei Maskierte überfallen Tankstelle in Wipperfürth

Hückeswagen. Plötzlich sah der Angestellte der freien Tankstelle an der Gladbacher Straße in Wipperfürth am späten Samstagabend eine Schusswaffe auf sich gerichtet. Laut Polizeibericht hatten gegen 22.45 Uhr zwei maskierte Täter den Verkaufsraum betreten und den 47-Jährigen zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Dem kam er auch nach, anschließend flüchteten die Männer mit Bargeld und einer Flasche Alkohol zu Fuß stadtauswärts. Die sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos.

Die maskierten Räuber werden wie folgt beschrieben: Einer ist etwa 1,90 Meter groß und war mit einer grünen Jacke bekleidet, der andere etwa 1,70 Meter; beide trugen Lederhandschuhe und sprachen mit osteuropäischem Akzent. Bei beiden soll es sich um Jugendliche bzw. Heranwachsende gehandelt haben. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02261 81990 entgegen.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Zwei Maskierte überfallen Tankstelle in Wipperfürth


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.