| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Zweitägiges THW-Sommerfest mit Musik und Familientag

Hückeswagen. Die originale Theke der längst geschlossenen Kult-Kneipe "Chelsea" von der Kölner Straße wird am Wochenende wieder in Dienst gestellt - zumindest für zwei Tage. Der Ortsverband des Technischen Hilfswerks (THW) hatte sie dem neuen Hauseigentümer vor einigen Monaten abgekauft und in seiner Unterkunft an der Bockhackerstraße im Gewerbegebiet Winterhagen-Scheideweg auf Hochglanz poliert. Am Samstag und Sonntag kommt sie nun beim Sommerfest des THW zum Einsatz.

Der Freitag ist eher etwas für jüngere Leute und solche, die Pop- und elektronische Musik mögen. Denn beim "Clubbing" spielen die beiden Discjockeys Janiac und Marius Charts, House und Hits der 1990er. Der Eintritt beträgt drei Euro; wer in Uniform erscheint, muss nichts zahlen.

Mit einem Familientag geht es am Samstag von 13 bis 18 Uhr auf dem Gelände der THW-Unterkunft weiter; die kleinen Besucher erwartet eine Hüpfburg und andere Spielgeräte. Ab 20 Uhr steht dann Partymusik auf dem Programm - erwartet wird die Hückeswagener Coverband "Harry Polter". Der Eintritt hierbei beträgt fünf Euro; Uniformierte zahlen erneut nichts. Die Besucher erwartet zudem Spezialitäten vom Grill und diverse Getränke, darunter Wein und Cocktails.

Fr. 27. Mai, ab 19 Uhr, Sa. 28. Mai, ab 13 Uhr; THW-Unterkunft, BockhackerStraße 5.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Zweitägiges THW-Sommerfest mit Musik und Familientag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.