| 00.00 Uhr

Hünxe-Drevenack
Aussteller-Rekord beim Weihnachtsmarkt Drevenack

Die Weihnachtsmärkte in Duisburg, Dinslaken, Hünxe und Voerde 2016
Die Weihnachtsmärkte in Duisburg, Dinslaken, Hünxe und Voerde 2016
Hünxe-Drevenack. Der Drevenacker Weihnachtsmarkt öffnet am dritten Adventwochenende seine Tore. Mit einem neuen Ausstellerrekord und einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm lädt der Markt zum Schauen, Stöbern und Genießen ein.

Die Besucher können sich auf viele neue Stände freuen, auch auf dem Innengelände. Auf die Kinder warten Ponykutschfahrten der Familie Hutmacher und der Weihnachtsmann, der an beiden Tagen süße Geschenke verteilt. Durch ein abwechlungsreiches Musikprogramm auf der Bühne, neben dem großen mit 2000 LED Lichtern geschmückten Weihnachtsbaum mit wird der Markt stimmungsvoll abgerundet. Schon am Samstag geht es nach der Eröffnung los mit Irena & den Regenbogenkids, gefolgt vom Frauenchor Drevenack. Am Abend spielt die Band Just 4 Fun mit rockige Weihnachtssongs.

Am Sonntag eröffnen Kinder der 4. Klasse der Grundschule Hünxe das Bühnenprogramm mit afrikanischen Klängen. Im Anschluss begrüßen der Posaunenchor Drevenack und das Jugendblasorchester Drevenack die Besucher. Nachdem der Weihnachtsmann wieder seine Runde gedreht hat, spielt die Band Magic Touch.

Das Angebot an Speisen und Getränken ist reichhaltig. Die Drevenacker Feuerwehr bietet wieder Spanferkel an.

Öffnungszeiten: Samstag, 12. Dezember, von 15 bis 22 Uhr; Sonntag 13. Dezember, 11 bis 19 Uhr

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe-Drevenack: Aussteller-Rekord beim Weihnachtsmarkt Drevenack


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.