| 00.00 Uhr

Hünxe
Chor-Workshop: Taizé-Gesänge werden einstudiert

Hünxe. Am kommenden Samstag, 19. März, veranstalten die evangelischen Kirchenchöre Hünxe und Bruckhausen einen offenen Chor-Workshop. Dabei sollen fünf vierstimmige Taizé-Gesänge geprobt und am Gründonnerstag im Gottesdienst in Hünxe aufgeführt werden. Los geht es am Samstag um 10 Uhr im "Haus der Begegnung" neben der Dorfkirche Hünxe, ab 12 Uhr gibt es eine Mittagspause, in der für das leibliche Wohl gesorgt sein wird. Ende ist dann nach einer zweiten Chor-Phase spätestens um 16 Uhr.

Der Workshop richtet sich an alle, die gerne singen, vielleicht aber noch nicht oder aus Zeitgründen nicht ständig im Chor mitsingen. Ein weiteres Mitsingen im Chor ist möglich, aber nicht zwingend erforderlich, so dass eine Mitwirkung in Workshop und Gottesdienst unverbindlich ist. Die Teilnahme inklusive Verpflegung ist kostenfrei. Notenkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe: Chor-Workshop: Taizé-Gesänge werden einstudiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.