| 00.00 Uhr

Hünxe
Doris Dorries Film "Kirschblüten" im Kino in der Kirche

Hünxe. Zum Kino in der Kirche lädt die KAB von Sankt Albertus Magnus für Sonntag, 13. März, Beginn 19 Uhr ein. Gezeigt wird der Film "Kirschblüten" Doris Dörrie. Die Regisseurin überrascht mit einem zutiefst menschlichen und ergreifenden Liebesfilm über zwei Mitsechziger, die durch den Tod getrennt werden und erst dadurch wirklich zueinander finden. Nur Trudi (Hannelore Elsner) weiß, dass ihr Mann Rudi (Elmar Wepper) schwer krank ist. Und es liegt an ihr, ob sie es ihm mitteilen will oder nicht.

Sie beschließt, die Erkrankung geheim zu halten und überredet Rudi, noch einmal die Kinder in Berlin zu besuchen. Dort angekommen müssen die beiden jedoch feststellen, dass ihre Kinder mit ihrem eigenen Leben viel zu beschäftigt sind. Die beiden beschließen daraufhin in ein Hotel an die Ostsee zu fahren. Der Abend beginnt mit einer kurzen Einführung in den Film. Nach dem Film gibt es eine Gesprächsmöglichkeit. Die Messdiener werden Getränke und Snacks reichen. Der Eintritt ist frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe: Doris Dorries Film "Kirschblüten" im Kino in der Kirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.