| 00.00 Uhr

Hünxe
Flugplatz und andere Hünxer Themen im Rat

Hünxe. Der Haupt- und Finanzausschuss der Gemeinde Hünxe tagt heute um 17 Uhr im Rathaus. Direkt im Anschluss findet die Ratssitzung statt. In beiden Gremien gibt es die Einwohnerfragestunde.

Zu beschließen ist unter anderem die Änderung des Flächennutzungsplans samt Aufstellung eines Bebauungsplans für den Modellflugplatz Bucholtwelmen. Auch der Bebauungsplan "Zur Alten Mühle" in Hünxe steht auf der Tagesordnung. Hier geht es um die Entwicklung einer Mehrgenerationensiedlung. Das Planungsbüro Schamp & Schmalöer stellt den Entwurf vor und zur Diskussion.

Ferner wird ein Antrag der SPD-Fraktion behandelt. Die Verwaltung soll beauftragt werden, den Auf- und Ausbau von öffentlich zugänglichen WLAN-Netzen im Gemeindegebiet im Rahmen der Freifunk-Initiative zu unterstützen. Zur Beratung steht auch eine Anregung der Grüne Jugend im Kreis Wesel zur Einrichtung eines Jugendparlamentes in Hünxe. Wie Hauptamtsleiter Klaus Stratenwerth in der Vorlage betont, sei eine fachlich fundierte personelle Begleitung "weder durch die Gemeinde noch durch das Kreisjugendamt möglich".

In der Ratssitzung muss auch der Jahresabschluss der Gemeinde Hünxe für das Haushaltsjahr 2013 festgestellt werden, samt Entlastung des Bürgermeisters. Nach der Einführung des Neuen Kommunalen Finanzmanagements mit Umstellungsproblemen konnte das Ergebnis (rund 2,28 Mio. Euro) erst zeitlich verzögert ermittelt werden.

(P.N.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe: Flugplatz und andere Hünxer Themen im Rat


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.