| 00.00 Uhr

Hünxe
Gottes Wort in der "Modersprohk"

Hünxe. Plattdeutscher Gottesdienst in der Hünxer Dorfkirche

Am Sonntag, 30. Oktober, um 9.30 Uhr, findet in der Evangelischen Dorfkirche Hünxe nach zwei Jahren Pause mittlerweile der siebte Plattdeutsche Gottesdienst statt. Den Ablauf gestalten Prädikant Hermann Driesen und Mitglieder der "Spöllkess Hönx".

Alle Mitwirkenden freuen sich auf viele Besucher, die mit ihnen diesen Gottesdienst feiern, in dem von Anfang bis Ende auf Plattdeutsch gesungen, gesprochen und gebetet wird.

Sie danken Pfarrerin Hanna Maas auf diesem Weg dafür, dass sie es möglich gemacht hat, dass Gottes Wort in der "Modersprohk", dem Hünxer Platt, verkündet werden kann.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe: Gottes Wort in der "Modersprohk"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.