| 00.00 Uhr

Hünxe
Heimatfreunde bestätigen Vorstand

Hünxe: Heimatfreunde bestätigen Vorstand
Vorsitzender Heinrich Rühl (li.) ehrte die Jubilare, Bürgermeister Dirk Buschmann (re.) referierte. FOTO: Heinz Kunkel
Hünxe. Heimatverein Hünxe ehrt seine Jubilare. Heinrich Rühl bleibt bei der Jahreshauptversammlung erster Vorsitzender.

Zur Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verkehrsvereins Hünxe in der Gaststätte Nuyken begrüßte Vorsitzender Heinrich Rühl Bürgermeister Dirk Buschmann und über 60 Mitglieder. Im Geschäftsjahr nahm der Vorstand neben den sonntäglichen Museumsdiensten etwa 170 weitere Termine wahr und führte viele Aktivitäten durch, darunter waren drei Plattdeutsche Abende in der Aula der Gesamtschule, die Kirmestermine in Hünxe und Drevenack, der Martinszug in Hünxe und der Weihnachtsmarkt in Krudenburg. Die Martins- und Nikolauszüge in Bruckhausen und Drevenack sowie der Weihnachtsmarkt in Drevenack erhielten finanzielle Unterstützungen.

Die Advents- und Weihnachtsausstellung der Hobbykünstler im Heimatmuseum erfreute sich wieder großer Beliebtheit. Wer hier ausstellen bzw. verkaufen möchte, kann sich jederzeit melden. Der zum ersten Mal veranstaltete Antik- und Trödeltag im August war ein voller Erfolg. Es gab Führungen von Gruppen und Schulklassen aus Hünxe und Umgebung durch die Ortsteile, das Museum und die Wassermühle in Gartrop. Mit viel Einsatz versetzten Vorstand und Helfer die Wassermühle in ein vorzeigbares Museum, das im September eröffnet wurde. Viele Mitglieder nahmen in 2015 wieder die Angebote der Theater- und Tagesfahrten wahr.

Der Kassenbericht von André Rühl spiegelte eine geordnete Finanzlage wider und wurde vom Kassenprüfer Peter Hülser bestätigt. Bei den Teilneuwahlen wurde Heinrich Rühl als 1. Vorsitzender einstimmig wiedergewählt. Er kann als einziger auf 40 Jahre Vorstandsarbeit im Heimatverein zurückblicken.

Auch Schatzmeister Andrè Rühl und die Beisitzer Reiner Bongers, Dieter Brüggendick, Dieter Gessmann, Günter Helmich, Brunhilde Krüssmann und Josef Mehring wurden im Amt bestätigt, für den nicht mehr kandidierenden Günter Salomon wurde Peter Hülser gewählt sowie auch die Vertreter der Ortsgemeinschaften - für Bruckhausen Friedhelm Schwarz, für Drevenack Barbara Pollak-Schuler und für Krudenburg Jutta Lievers-Vlaswinkel. Die Hönxer Klompendänzer vertritt Helene Förster, die Jonge Höppers Hönx Marion Rühl, die Spöllkess Hönx Edith Ostermann-Schelleckes. Bürgermeister Dirk Buschmann gehört Kraft seines Amtes dem Vorstand an. Neben dem amtierenden Kassenprüfer Wolfgang Pütz wurde Inge Liesen für zwei Jahre als neue Kassenprüferin gewählt.

34 Jubilare (20 waren anwesend) wurden für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt: Elfriede Amerkamp, Egon Beckmann, Marlene Benninghoff, Fritz Benninghoff, Albert Binnenbrücker, Hugo Born, Siedlergemeinschaft Brömmenkamp, Karl Cyrener, Erika Dickmann, Elfriede Erdmann, Ute Erdmann, Anneliese Erdmann, Christel Faul, Dietrich te Heesen, Margret Hermann, Anneliese Kleinsteinberg, Helga Knorth, Carmen und Günter Marten, Helga Müller, Anneliese Opriel, Manfred Pannenbäcker, Hans Rattay, Anneliese Rockendorf, Andre Rühl, Liesel Schmitgen, Wilhelm Schüring, Margret Schürmann, Elisabeth Schult, Werner Selke, Jens Steiding, Helga Temberg, Wilhelm Temberg, Eckhard Uhlenbruck und Heinrich Wefelnberg.

(P.N.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe: Heimatfreunde bestätigen Vorstand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.