| 00.00 Uhr

Hünxe
Hünxes SPD-Senioren wählen Vorstand

Hünxe. "Wir werden unseren politischen Elan auch künftig beibehalten und uns vor Ort für die Belange der älteren Menschen in der Gemeinde Hünxe einsetzen", erklärte der wiedergewählte Vorsitzende Karlheinz Dvorak bei der Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD Hünxe in der Gaststätte Dames. "Die Bevölkerung in Hünxe wird immer älter. Bereits jetzt gilt die Gemeinde als die älteste am Niederrhein."

Als Versammlungsleiter ergänzte Jan Scholte-Reh, SPD-Vorsitzender in Hünxe: "Ich freue mich, dass wir mit der AG60plus ein starkes sozialdemokratisches Angebot und verlässliches politisches Sprachrohr für die Seniorinnen und Senioren in unserer Gemeinde haben. Eure langjährige Erfahrung ist eine wichtige Stütze für unsere politische Arbeit. Vor allem wir 'jungen Leute' sind euch dankbar für Euren Rat und eure Unterstützung." Die Gesellschaft sei im Wandel und dabei gebe es große Herausforderungen in Hünxe, Land und Bund, um ein gutes und würdevolles Leben im Alter zu ermöglichen, so der 29-jährige Scholte-Reh.

SPD-Fraktionschef Horst Meyer berichtete von der aktuellen Situation in der Gemeinde Hünxe. Insbesondere das Thema Sportplatz Bruckhausen sorge derzeit für Kontroversen in der Politik. Dabei bekräftigte er erneut das "Nein" der SPD-Fraktion zu einer möglichen von der CDU angedachten Wohnbebauung auf der Sportanlage. Der gegenwärtige Prozess "Hünxe 2030" zur Erstellung eines Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzepts (IKEK) sei eine Chance für die Gemeinde. "Ich hoffe auf eine möglichst große Teilnahme der Bürgerinnen und Bürger. Durch ein gemeinsames Konzept kann Hünxe für Jung und Alt gleichermaßen attraktiv bleiben" - dabei dürften jedoch die Außenbereiche nicht vernachlässigt werden, so Meyer. Die finanzielle Situation der Gemeinde beschrieb er als gut: "Es gibt große Chancen, dass wir im kommenden Jahr das Haushaltssicherungskonzept verlassen können. Dies setzt voraus, dass wir weiterhin sorgsam mit den Gemeindefinanzen umgehen."

Als weitere Vorstandsmitglieder wurden gewählt: Siegmund Braune als Stellvertreter und Volker Marquard als Schriftführer. Beisitzer sind Gisela Dubrau, Horst Dubrau und Lydia Kellmann. Siegmund Braune vertritt die Hünxer AG60plus darüber hinaus als Beisitzer im Kreisvorstand.

Am Mittwoch 19. Juli, Beginn 17 Uhr ist in der Gaststätte Dames ein Grillnachmittag mit Jürgen Preuß, SPD-Bundestagskandidat für Hünxe und den Kreis Wesel, geplant. Darüber hinaus trifft sich die AG60plus regelmäßig am 3. Mittwoch jeden Monats ab 16 Uhr in der Gaststätte Dames.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe: Hünxes SPD-Senioren wählen Vorstand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.