| 00.00 Uhr

Hünxe
Jusos laden zum Bücherflohmarkt ein

Hünxe. Die Jusos Hünxe werden in diesem Jahr mit ihrem Bücherspendenstand auf dem Möllebeckfest am 16. September in Bruckhausen am Danziger Platz wieder vertreten sein. Dort können Interessierte gegen eine Spende gebrauchte Bücher mitnehmen. Die gesammelten Spenden kommen der Gemeindebücherei für weitere Kinder- und Jugendliteratur zu Gute.

"Man kann nie genug Bücher haben", sagt Lisa-Marieke Hülser von den Jusos. "Wir hoffen, dass auch an diesem Bücherstand viele Spenden zusammenkommen, um die Gemeindebücherei zu unterstützen", so die Juso-Vorsitzende Dominique Freitag. Dies war bislang stets der Fall. Die Aktion der Jungsozialisten kommt an bei der Bevölkerung. Viele spenden Lesestoff, viele decken sich für kleines Geld mit Büchern ein.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe: Jusos laden zum Bücherflohmarkt ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.