| 23.59 Uhr

Hünxe
Landfrauen erfreut über Zuwachs

Hünxe: Landfrauen erfreut über Zuwachs
Annegret Berger-Lohr, Vorsitzende der Landfrauen Hünxe, kann zufrieden sein: die Zahl der Mitglieder steigt. FOTO: Kempken
Hünxe. Für Oktober ist ein Treffen aller Frauen im Altkreis Dinslaken geplant.

Ein volles Haus konnte die Gaststätte Rühl in Hünxe-Bruckhausen verzeichnen, als die Vorsitzende Annegret Berger-Lohr die Hünxer Landfrauen zur Jahreshauptversammlung begrüßte. Zurzeit hat die Gruppe 194 Mitglieder. Sechs Frauen sind im vergangenen Jahr ausgeschieden; demgegenüber steht der Eintritt von 22 neuen Mitgliedern. 66 Frauen kommen aus der Landwirtschaft, 128 aus anderen Berufen.

Gut gelaunt genossen die Frauen das reichhaltige Frühstück, während Annegret Berger-Lohr durch die Tagesordnung führte. Durch ihren Tätigkeitsbericht wurde noch einmal die Vielfalt der Veranstaltungen im vergangenen Jahr deutlich. In einem Ausblick stellte sie die ersten Programmpunkte dieses Jahres vor. Unter anderem gibt es, auf vielfachem Wunsch, im Juni noch einmal eine Fahrt nach Schloss Ippenburg zum "Ippenburger Sommerfestival"; im Oktober ist in Hünxe ein Treffen aller Landfrauen aus dem Altkreis Dinslaken angesagt und Ende Oktober ist eine Drei-Tages-Fahrt im Angebot. Im November wird ein Pralinenkurs angeboten. Eine Weihnachtsfeier beschließt im Dezember die Aktivitäten für 2016. Im Anschluss daran erläuterte Schatzmeisterin Monika Wefelnberg ausführlich, wo die Mitgliedsbeiträge bleiben.

Als Referentinnen hatte der Vorstand Antje Geßmann und Eva Danner eingeladen, die beide in der Gemeinde Hünxe in der Flüchtlingsarbeit tätig sind. Sie informierten über die Anzahl der Flüchtlinge, deren Unterbringung, die Eingliederung der Kinder in Kindergärten und Schulen, über die Durchführung der Deutschkurse und die Verwaltung der Kleiderkammer.

"Das Engagement der Menschen für die Flüchtlinge hält in den Ortsteilen Hünxe und Bruckhausen unvermindert an", berichteten Geßmann und Danner. "Die Hilfe der Vereine und der Kirchen ist enorm groß."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe: Landfrauen erfreut über Zuwachs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.