| 10.24 Uhr

Hünxe
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Hünxe. An der Weseler Straß ist am Freitagabend ein Motorrad auf ein Auto gefahren. Der Motorradfahrer stürzte und wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr besteht nicht.

Ermittlungen der Polizei zufolge hatte ein 36-jähriger Mann mit seinem Auto verkehrsbedingt anhalten müssen. Das hatte der 58-Jährige offenbar in Höhe von Bucholtwelmen übersehen und fuhr mit seiner Maschine auf. Bei dem Sturz erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen. Der Schaden wird auf 3000 Euro geschätzt. 

 

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.