| 00.00 Uhr

Hünxe-Bruckhausen
Nachbarn feiern im Akazienwinkel

Hünxe-Bruckhausen. Seit 52 Jahren halten "Ureinwohner" und Zugezogene gut zusammen.

Ein besonderes Fest wurde jetzt in Bruckhausen gefeiert: 52 Jahre Nachbarschaft Akazienwinkel. Und alle kamen, obwohl man sich eigentlich fast täglich sieht. Natürlich hatte man sich viel zu erzählen. Diejenigen, die schon fünf Jahrzehnte hier leben, schilderten den neu Zugezogenen, wie es damals im Akazienwinkel und Umgebung aussah, wie sich unter Nachbarn gegenseitig geholfen und wie gefeiert wurde.Sie Das letzte gemeinsame Nachbarschaftsfest fand vor gut 30 Jahren statt.

Jetzt wurde bei herrlichem Wetter, guter Musik (sogar mit eigener Nachbarschaftsband), Leckerem vom Grill und manchem Glas Bier bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Als um 24 Uhr das "Sierra Madre"-Lied erklang, hakten sich alle ein, entzündeten Kerzen, formten sie zu einem Herz und sangen aus voller Kehle mit. Im nächsten Jahr wird es wieder ein Nachbarschaftsfest geben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe-Bruckhausen: Nachbarn feiern im Akazienwinkel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.