| 00.00 Uhr

Hünxe
Neuer Fraktionsvorstand der Hünxer CDU

Hünxe: Neuer Fraktionsvorstand der Hünxer CDU
Der Fraktionsvorstand der CDU um Michael Wefelnberg (2. v.r.). FOTO: CDU
Hünxe. Zur Halbzeit der Wahlperiode wurde in der CDU-Fraktion Hünxe am 3. Juli der Vorstand neu gewählt. Dabei wurde der bisherige Vorsitzende Michael Wefelnberg in seinem Amt bestätigt.

Als sein Stellvertreter wurde Wilhelm Windszus wieder gewählt, als Kassiererin und zweite Stellvertreterin wurde Rezia Mols bestätigt. Neu gewählt wurde Karin Neuhaus als Schriftführerin der Fraktion. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Wefelnberg kündigte bei dieser Gelegenheit die wichtigsten Themen für die nächsten drei Jahre an, die in der Gemeinde auf der Tagesordnung stehen. Herausragendes Thema sei sicherlich die Erneuerung der Ortskerne in der Gemeinde Hünxe im Rahmen des Programms Hünxe 2030. Zudem lobte er die Beteiligung der Bürger und die vielen konstruktiven Vorschläge, die bislang eingegangen sind.

Nach Zusammenführung der Ideen sei es dann die Aufgabe der Politik, zwischen Wünschenswertem und Machbarem zu differenzieren. Ein weiteres wichtiges Thema sieht Wefelnberg im Ausbau und der Entwicklung der digitalen Infrastruktur in unserer Gemeinde.

Dabei dürfe aber nicht vergessen werden, dass in Hünxe gravierende demographische Veränderungen stattfinden, so der Fraktionsvorsitzende. Hier sei es eine wichtige Aufgabe der örtlichen Politik, die planungsrechtlichen Voraussetzungen für geeigneten und bezahlbaren Wohnraum für die älter werdende Bevölkerung zu schaffen.

A uch beim Thema Finanzen hat Wefelnberg eine klare Meinung: "Wir stehen weiterhin zu dem Entschluss, dass Haushaltssicherungskonzept vorzeitig zu verlassen. Dies darf jedoch nicht zu finanziellem Leichtsinn führen." Die Korrektur des Jahresabschlusses 2014 mit einem unerwarteten Defizit von knapp einer Million Euro habe Zeit. Die CDU wolle bei der Entwicklung der Gemeinde keine Luftschlösser bauen, sondern wichtige Infrastrukturmaßnahmen zeitnah und zielgerichtet angehen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe: Neuer Fraktionsvorstand der Hünxer CDU


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.