| 00.00 Uhr

Hünxe
Offene Gartenpforte lockt Blumenfreunde nach Hünxe

Hünxe. Brandstäters grünes Paradies beeindruckte Besucher.

Letztmalig in diesem Jahr hat am vergangenen Wochenende auch Inge Brandstäter, Binnenbruchweg 15 in Hünxe, ihren Garten im Rahmen der Aktion offene Gartenpforte geöffnet.

Samstag und Sonntag konnten Liebhaber von üppig bepflanzten Beeten und fantasievoll angelegten Wegen, Stauden- und Nutzgärten an lauschigen Plätzen bei Kaffee und Kuchen oder einem Glas Wein nette Gespräche führen und den Garten genießen.

Besonders begehrt waren einmal mehr die Plätze an den naturnah angelegten Teichen Seerosenteich. Der Erlös des Eintritts (je ein Euro) wird wieder einem guten Zweck gespendet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe: Offene Gartenpforte lockt Blumenfreunde nach Hünxe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.