| 00.00 Uhr

Hünxe
Online in der Heimat shoppen

Hünxe. Wirtschaftsgemeinschaft und Gemeinde Hünxe veranstalten am 15. November einen Dialog.

Die Gemeinde Hünxe und die Wirtschaftsgemeinschaft Hünxe veranstalten am Mittwoch, 15. November, Beginn 19 Uhr, den dritten Wirtschaftsdialog im Sitzungssaal des Rathauses. Die Digitalisierung schreitet seit Jahren voran und beeinflusst das tägliche Leben privat und unternehmerisch. Der Online-Handel ist eine Dimension der Digitalisierung und macht auch vor dörflichen Strukturen keinen Halt. Jens Ostermann-Schellekes, Vorsitzender des Schermbecker Marketing Vereins, und Web Designer Rainer Schmidt werden eine Online-Plattform vorstellen, die lokale Händler, Dienstleister und Gastronomen stärken soll. Unter dem Motto "Online in der Heimat shoppen" wird der Weg aufgezeigt, den Schermbeck beschreiten wird, um den örtlichen Geschäftsleuten Zugang zum Online-Bereich zu verschaffen und auf diese Weise heimische Unternehmen zukunftssicher zu machen. Das Schermbecker Modell könnte auch für Hünxe und seine Nachbarkommunen von Interesse sein. Die Teilnehmer können mit den Veranstaltern diskutieren, ob dies auch ein gemeinsamer Weg für Hünxe sein kann. Im Anschluss an die Präsentation wird zu einem kleinen Imbiss eingeladen.

Anmeldungen bei Hans Nover, Telefon 02858 83502, oder per E-Mail unter "hans-nover@t-online.de" bis zum 10. November entgegen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe: Online in der Heimat shoppen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.