| 00.00 Uhr

Hünxe
Rock für die Gänseblümchen

Hünxe: Rock für die Gänseblümchen
Stephan Müller (rechts) überreichte den Scheck an Dirk Grah. FOTO: privat
Hünxe. Beim Konzert von "Cool-Creedance-Rock" sammelte IG Drevenack 505 Euro.

"Rock im Dorf" in der Gaststätte "Zum Trotzenberg" in Drevenack war ein voller Erfolg. Die Interessengemeinschaft Drevenack war mit ihrem neuen Event sehr zufrieden. Den Besuchern wurde mit "Cool-Creedance-Rock" eine Top-Band präsentiert, die die rund 200 Gäste von den Stühlen riss. Kommentare wie "noch besser geht es nicht mehr" oder "die sind ja besser als das Original" waren häufig zu hören. Für Speisen und Getränke war mit Gegrilltem und kalten Getränken bestens gesorgt, im überdachten Außenbereich gab es Leckeres vom Grill.

Abgerundet wurde dieser Erfolg dann noch durch die Spenden, zu denen die IG-Drevenack aufgerufen hatte. Alle Spenden der Gäste gingen an den Verein Gänseblümchen Voerde - Verein zur Unterstützung krebskranker Kinder. Die Band versteigerte noch eine handsignierte E-Gitarre mit Verstärker, wobei 70 Euro für den guten Zweck erzielt wurden. Bei der guten Aktion kam ein stolzer Betrag von insgesamt 505 Euro zusammen, der vom Vorsitzenden der IG-Drevenack, Stephan Müller, dem Vorstand des Gänseblümchen, vertreten durch Dirk Grah, übergeben wurde.

Das nächste Konzert für einen guten Zweck, und zwar für den Verein Löwenzahn & Pusteblume - Förderung der Kinder-Palliativmedizin im Kreis Wesel, findet am 26. September ab 19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) in der Gaststätte "Zum Trotzenberg" statt.

Die Band "Komm @ Rockt" wird mit Rock-Oldies begeistern. Info: www.ig-drevenack.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe: Rock für die Gänseblümchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.