| 00.00 Uhr

Hünxe
Rocket Riders live im tacheles in Hünxe

Hünxe. The Rocket Riders schlagen im tacheles auf. Die drei vom Rockabilly begeisterten Musiker lernten sich vor zehn Jahren zufällig in einem Plattenladen kennen. Schnell entdeckt das Trio musikalische Gemeinsamkeiten. Erste Auftritte und die erste CD zeugen von dem gemeinsamen Wunsch, die Musik der 50er Jahre auf ganz eigene Weise zu interpretieren. Der äußere Anschein trügt. Hinter der klassischen Rockabilly Fassade verbergen sich eigenwillige Versionen vielfach gecoverter Songs. Im Laufe der Zeit erspielt sich die Band eine konstante Fangemeinde. Seit 2014 haben die Rocket Riders eine weitere Wendung erfahren. Ein Schlagzeug kommt hinzu und damit mehr Eigenständigkeit. Ralf Axnick (Gesang, Gitarre), André Boers (Schlagzeug), Rolf Hesselmann (Kontrabass) und Dirk Röder (E-Gitarre)

tacheles, Hünxe, Wilhelmstraße 1, Samstag, 22. Oktober, Einlass: 19 Uhr, Eintritt: 7 Euro

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe: Rocket Riders live im tacheles in Hünxe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.