| 00.00 Uhr

Hünxe
Telefonzelle wird zum Bücherschrank

Hünxe: Telefonzelle wird zum Bücherschrank
Hünxe. In Drevenack und Hünxe bieten zwei Mini-Bibliotheken Lesestoff zum Mitnehmen.

Telefonieren kann man in den schmucken Häuschen heute nicht mehr - aber dafür kann man dort lesen. Nach der ersten Einrichtung einer ausgedienten Telefonzelle als offener Bücherschrank im Ortsteil Drevenack neben der Polizeiwache Ende 2015, hat jetzt auch ein zweites Häuschen seinen Standort am Marktplatz in Hünxe neben der Volksbank eingenommen. Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Hünxe hat sie der Gemeinde Hünxe übergeben.

Die Telefonzelle wurde praktisch eine kleine offene Bibliothek auf kleinstem Raum. "Bring ein Buch, nimm ein Buch, lies ein Buch!", fasst Heinz Lindekamp, Vorsitzender MIT Hünxe, das Thema der Literaturzelle zusammen. Das Prinzip ist eigentlich ganz einfach: Bürger und Durchreisende sollten kurz anhalten und sich umschauen, ob es nicht ein interessantes Buch im Bücherschrank, das sie gerne lesen aber eben nicht gleich kaufen möchten. Später bringen sie das ausgeliehene Buch oder vielleicht ein anderes zurück in den Bücherschrank. Für Lindekamp ist es wichtig, "dass hier nicht alte Bücher entsorgt werden, die kein Mensch lesen möchte. Man sollte schon darauf achten, dass spannende Lektüre eingelegt wird, die man selber gerne gelesen hat". Noch sei genügend Vorrat an Literatur vorhanden.

Die beiden kleinen Bibliotheken stehen Interessierten das ganze Jahr rund um die Uhr zur Verfügung. Lindekamp betont ausdrücklich, dass dieses Angebot "keine Konkurrenz zur Gemeindebücherei sein soll, ganz im Gegenteil, hier soll das Angebot ergänzt und die Bücherei unterstützt werden". Er möchte auch gerne die Ratschläge der Büchereimitarbeiterinnen annehmen, was gerade auf dem Markt besonders gefragt ist. Die Mitglieder der MIT Hünxe wollen gemeinsam darauf achten, dass die beiden kleinen Bibliotheken in Ordnung gehalten werden und bitten auch die Bürger in Hünxe um Unterstützung, ihre kleine Bücherei vor Sachbeschädigung und Vandalismus zu schützen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe: Telefonzelle wird zum Bücherschrank


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.