| 00.00 Uhr

Hünxe-Drevenack
Weihnachtsbaum auf dem Schulte-Drevenacks-Hof aussuchen

Hünxe-Drevenack. An den Wochenenden des 3. und 4. Advents - 10. und 11. Dezember sowie 17. und 18. Dezember - jeweils von 9 bis 18 Uhr wird der Schulte-Drevenacks-Hof in Hünxe-Drevenack wieder zum Ausflugsziel für viele Familien vom Niederrhein und aus dem Ruhrgebiet. Schon seit vielen Jahren kommen die Familien mit Kind und Kegel, um ihren Baum selber zu schlagen.

Mit dem Weihnachtsbaum-Express wird man auf zwei Touren durch die großen Wälder rund um den Hof gefahren, wo man dann seinen Weihnachtsbaum, ob Nordmanntanne, Blautanne oder Fichte suchen und selbst sägen kann. Besonders schön ist die Tour in die Drevenacker Heide. Dort kann man in schöner Umgebung unter vielen tausend Bäumen den Richtigen aussuchen. Der Weihnachtsbaumkauf soll auf diese Weise zu einem Erlebnis für die ganze Familie werden.

Natürlich stehen auf dem Hof auch frisch gesägte Bäume und Bäume mit Ballen bereit. Anschließend stärken sich die Besucher in der weihnachtlich geschmückten und geheizten Scheune bei Kaffee und Kuchen, Glühwein und Grünkohl mit Würstchen. Während dann die Eltern einen Bummel über den Weihnachtsmarkt anschließen, können die Kinder sich beim Kutschfahren amüsieren.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe-Drevenack: Weihnachtsbaum auf dem Schulte-Drevenacks-Hof aussuchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.