| 14.55 Uhr

Hünxe
Wildunfall mit Hirschkuh am Postweg

Wildunfälle: Polizei in NRW gibt Autofahrern Tipps
Wildunfälle: Polizei in NRW gibt Autofahrern Tipps
Hünxe. Bei einem Wildunfall am Postweg in Richtung Voßhövel hat ein Autofahrer am Sonntag gegen 19.05 Uhr eine Hirschkuh angefahren. Das Tier lief plötzlich von links auf die Fahrbahn vor das Auto des 52-Jährigen aus Rhede.

Es kam zu einem Zusammenstoß mit dem Tier, das noch vor Ort starb. Die 50 Jahre alte Beifahrerin verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen brachte sie zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

(ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe: Wildunfall mit Hirschkuh am Postweg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.