Rhein-Kreis Neuss

Hungerjahre

In den ersten Jahren nach dem Krieg verhungerten auch im heutigen Rhein-Kreis viele Menschen. Vor allem Städter waren vom Hunger betroffen. Für die Überlebenden, die damals Kinder waren, sind die Hungerwinter 1945/46 und 1946/47 bis heute traumatische Erfahrungen. Erst nach der Währungsreform verbesserte sich die Lage merklich. Von Martin Oberprillermehr

Jüchen

Schulausschuss will Staffelung der Ganztags-Beiträge

Jüchener Eltern müssen voraussichtlich ab 1. August 2015 die Beiträge für die Offene Ganztagsgrundschule (OGS) abhängig von ihrem Einkommen bezahlen. Das heißt: Für alle, deren Jahresbruttolohn über 62 000 Euro liegt, wird die Betreuung teurer. Diese Empfehlung sprachen die Mitglieder des Schulausschusses an den Rat aus. Bürgermeister Harald Zillikens erläuterte die Gründe: "Wir sind aufgrund der Rechtslage zu der Änderung gezwungen. Ein Verfahren vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf würden wir verlieren." mehr

Bilderstrecken