Rhein-Kreis

Kommunen verdienen Millionen am Glücksspiel-Boom

An Geldspielautomaten im Rhein-Kreis wurde 2016 der Rekordwert von 35 Millionen Euro verzockt. Die Kommunen nahmen davon 4,7 Millionen Euro an Steuern ein. Derweil melden sich immer mehr Menschen bei der Suchtberatung Von Martin van der Püttenmehr

Bilderstrecken