| 00.00 Uhr

Jüchen
Angebote für Familien und werdende Eltern im Nikolauskloster

Jüchen: Angebote für Familien und werdende Eltern im Nikolauskloster
Pater Felix und die anderen Oblatenmissionare bieten viele Veranstaltungen für Familien an. Am Sonntag geht es außerdem um werdende Eltern. FOTO: Kloster
Jüchen. Volles Programm bei den Oblatenmissionaren am kommenden Wochenende. Am Sonntag werden die Patres werdende Mütter und Väter segnen.

Mehrere Angebote erwartet die Besucher des Nikolausklosters am Wochenende. Am Palmsonntag, 25. März, werden die Oblatenmissionare um 18 Uhr in der Klosterkirche in Damm werdende Eltern segnen. Die Zeit der Schwangerschaft sei eine spannende und aufregende Zeit für künftige Mütter und Väter, berichtet Pater Felix Rehbock. "So möchten wir in dieser Feier dem wachsenden Kind etwas Gutes tun, ihm und den Eltern segensreiche Worte, Gedanken und Gesten für die bevorstehende Zeit mit auf den Weg geben," erklärt der Rektor des Klosters.

Der Segen solle die Eltern durch die Vermittlung von Gnade und Gottes Zusage in der Zeit der Sorge und Freude während der Schwangerschaft unterstützen. Er fördere zudem die Achtung des menschlichen Lebens in der Gesellschaft. Im Rahmen der Eucharistiefeier werde dieser Gedanke der Schwangerschaft am Fest "Ankündigung der Geburt des Herrn" am Sonntag aufgegriffen. Eingeladen sind nicht nur werdende Mütter und Väter, sondern auch "ihre Familien, Paten und Großeltern", sagt Pater Felix.

Am Sonntag, 25. März, steht zudem der EFA-Familienwortgottesdienst mit dem Inhalt "Verkündigung des Herrn an Maria" an, er beginnt um 16.30 Uhr.

Um ein ganz anderes Thema geht es am Freitag Abend, 23. März. In diesem Jahr bieten die Oblaten im Kloster zum ersten Mal einen Bußgottesdienst an. Der Bußgottesdienst, der um 18.30 Uhr beginnt, bietet einen Rahmen zur Besinnung und gibt Impulse zur Gewissenserforschung.

"Dies kann als gute Vorbereitung auf die Beichte dienen", sagt Pater Felix. Daher werden drei Patres am Freitag im Anschluss an den Gottesdienst auch die Möglichkeit der Beichte anbieten.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Angebote für Familien und werdende Eltern im Nikolauskloster


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.